Greifswalder Physikalisches Kolloquium

Das Greifswalder Physikalische Kolloquium wird vom Institut für Physik der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald organisiert und gemeinsam mit  dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik Greifswald (IPP) und dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) durchgeführt.

Das Kolloqiuim findet in der Vorlesungszeit des Semsters jeweils am Donnerstag um 17:00 Uhr
im Hörsaal des Instituts für Physik statt.

Kommende Vorträge